Finden Sie Ihren Minikredit – ein kleiner Kredit mit großem Einfluss

Fehlt Ihnen ein bisschen Bargeld, um Ihr Einkommen aufzubessern? Bei Moneezy finden Sie Minikredite in allen Größen (Mini-Größen)!

video preview image video preview image
Wählen Sie Ihren Wunschkredit
Wählen Sie die Laufzeit

Ich möchte gerne ausleihen XXX € Über einen Zeitraum von X Monate

Wir haben 2 Kredite für Sie gefunden
Filter löschen

Wir haben 2 Kredite für Sie gefunden

Wunschkredit

100 - 1.500 €

Laufzeit

15 - 60 Tage

Kategorie

Minikredit

Mindestalter

18

Nettodarlehensbetrag: 300€, 30 Tage, max. eff. Jahreszins: 7.95%, Gesamtbetrag: 301,89€.

Wunschkredit

1.000 - 75.000 €

Laufzeit

12 - 120 Monate

Kategorie

Kredit

Mindestalter

18

Nettodarlehensbetrag: 10.000€, 3 Jahre, max. eff. Jahreszins: 4.57%, Gesamtbetrag: 10.200€.

Minikredit – ein winzig kleiner Kredit mit großem Einfluss

Our articles image
Resümee

  • Was genau ist ein Minikredit?
  • So einfach können Sie einen Minikredit beantragen
  • Worauf muss man bei einem Minikredit achten?

Es gibt viele unterschiedlichen Arten von Kredit. Ein sehr beliebter Kredit, der sich bestens für eine kleine und schnelle Anschaffung eignet, ist zum Beispiel ein Minikredit. Mehr über diese Kreditart erfahren Sie in unserem Beitrag.

Was genau ist ein Minikredit?

Minikredite erfreuen sich in Österreich immer größerer Beliebtheit. Es handelt sich bei einem Minikredit um ein Darlehen mit sehr kurzer Laufzeit. Ein Minikredit wird in der Regel verwendet, um kleinere Anschaffungen zu tätigen. Meistens geht es um Beträge von ungefähr 1000 Euro. Die Laufzeit dabei dauert zwischen 15 und 30 Tagen. Ein Minikredit ist zum Beispiel dann eine sehr gute Lösung, wenn unerwartet eine Rechnung ins Haus gekommen ist, die schnell abbezahlt werden muss. Es gibt sogar auch Anbieter, die einen Minikredit ab 100 Euro anbieten. Im Internet vielen Sie zahlreiche Anbieter, die Ihnen solch einen kleinen Kredit anbieten. Aus diesem Grund ist es auch wichtig, dass Sie die verschiedenen Anbieter und deren Angeboten vergleichen, bis Sie sich letztendlich für einen entscheiden.

Finanzieren Sie mit einem Minikredit kleinere Anschaffungen

Ganz egal, ob ein neues Notebook oder eine schicke Ledercouch – es gibt sehr viele Dinge, die unser Leben verschönern können. Die meisten davon sind auch nicht sehr teuer. In vielen Fällen kann man sich eine kleine Wunschanschaffung jedoch nicht leisten, da das Gehalt dafür nicht ausreicht. Wenn Sie sich trotz allen etwas gönnen möchten, dann bieten sich dafür Minikredite ausgezeichnet dafür an. Minikredite haben den Vorteil, dass sie bereits zu sehr geringen Summen angeboten werden. Die Summe wird in den meisten Fällen auch sehr schnell ausgezahlt. Ebenfalls muss man bei dieser Art von Kredit keinen Verwendungszweck angeben, was ein weiterer Vorteil ist. Jedoch sollten Sie auch wissen, dass diese auch schnell wieder zurückgezahlt werden muss.

Für welche Personen bietet sich ein Minikredit an?

Ein Minikredit bietet sich perfekt für solche Menschen an, die eine Anschaffung tätigen möchten, jedoch nicht bis zum nächsten Einkommen warten möchten. Wie bereits erwähnt, bietet sich ein Minikredit auch dann sehr gut an, wenn eine unerwartete Rechnung so schnell wie möglich bezahlt werden muss. Bei Minikredit benötigt jedoch einen verantwortungsvollen Umgang, denn auch mit kleineren Summen kann man schnell in einer Schuldenfalle stecken.

Generell ist bei Minikredit kein spezieller Verwendungszweck vorgeschrieben. Das bedeutet, dass Sie das Geld dafür nutzen möchten, wofür Sie es benötigen. Dies macht einen Minikredit auch so flexibel. Zu den typischen Verwendungszwecken gehören zum Beispiel:

  • unterschiedliche Einrichtungsgegenstände wie Küche oder Möbel
  • Elektronische Geräte wie Laptop, Smartphone oder Flatscreen
  • Haushaltsgeräte wie zum Beispiel eine Waschmaschine
  • Fahrräder oder Roller
  • Hobbys wie eine Skiausrüstung
  • eine Urlaubsreise
  • Reparaturen wie zum Beispiel am Auto
  • und für kleinere Renovierungen wie ein neuer Fußboden

Wer hat den Anspruch auf einen Minikredit?

Die Voraussetzungen an einen Minikredit sind viel geringer als bei einem anderen größeren Darlehen. Ganz egal, für welchen Anbieter Sie sich auch entscheiden, generell verlangen Kreditgeber für einen Minikredit weniger Sicherheiten. Ein Minikredit ist sehr schnell verfügbar, dennoch muss die Summer auch zügig zurückgezahlt werden. Aus diesem Grund ist ein regelmäßiges Einkommen notwendig. In der Regel ist das Einkommen entscheidend, ob man einen Minikredit genehmigt bekommt oder nicht. Bei einem Minikredit reicht es manchmal schon aus, wenn Sie ein Einkommen von 700 Euro im Monat haben.

Wo kann man einen Minikredit beantragen?

Einen Minikredit kann man schnell und unkompliziert online im Internet beantragen. Dort werden Ihnen viele unterschiedliche Minikredite angeboten. Ein Minikredit ist in Österreich in der Regel sehr einfach zu beantragen. Dies liegt vor allem daran, dass die Eigenkosten viel geringer sind als bei anderen Kreditinstituten. Ein günstiger Kredit lohnt sich nicht nur für den Kreditnehmer, sondern auch für den Kreditgeber. Es gibt auch immer wieder Kreditnehmer, die zu ihrem Kreditgeber zurückkehren, da sie sehr gut Erfahrungen in dieser Zeit sammeln konnten.

Es stehen Ihnen für Minikredite viele unterschiedliche Anbieter im Internet zur Verfügung. Bevor Sie sich für einen Kreditgeber entscheiden, sollten Sie genau wissen, wie viel Geld Sie benötigen und wie lange Sie ungefähr brauchen dieses wieder zurückzuzahlen. Nur wenn Sie sich selbst diese Fragen beantworten können, haben Sie die Möglichkeit, schnell den passenden Anbieter für sich zu finden. Generell sollte das Geld bei Minikrediten innerhalb von 30 Tagen wieder zurückgezahlt werden, wenn dies nicht der Fall ist, kann es für den Kreditnehmer sehr teuer werden. Dann fallen nämlich auch spezielle Verzugsgebühren an, die nicht gerade günstig sind.

Die Vorteile und Nachteile von Minikrediten

Wie auch bei anderen Krediten weist auch ein Minikredit unterschiedliche Vorteile als auch Nachteile auf. Ein großer Pluspunkt eines Minikredites ist es zum Beispiel, dass man diesen sehr einfach beantragen kann und ihn in der Regel auch schnell ausbezahlt bekommt. Er bietet sich perfekt für kleine Anschaffungen an. Ein Minikredit hat sehr kurze Laufzeiten. Ein weiterer großer Pluspunkt dieses Kredites ist es, das auch die Raten in der Regel sehr gering ausfallen. In den meisten Fällen bekommt man eine sehr schnelle Zusage, wenn man einen Minikredit benötigt. Man muss bei der Beantragung dieses Kredites auch keinen Verwendungszweck angeben. Auch Personen, die ein geringes Einkommen haben, haben Anspruch auf einen Minikredit. Ein Nachteil eines Minikredites kann zum Beispiel sein, dass die Zinsen etwas höhere ausfallen. Doch auch dies unterscheidet sich je nach Anbieter. Aus diesem Grund empfiehlt sich allemal ein Vergleich, bevor man sich für letztendlich für einen Anbieter entscheidet.

Die Vorteile und Nachteile im Überblick:

Vorteile:

  • eignet sich bestens für kleinere Anschaffungen
  • kurze Laufzeiten
  • man bekommt in den meisten Fällen eine schnelle Zusage
  • man kann einen Minikredit bequem online beantragen
  • auch Personen mit einem geringen Einkommen haben Anspruch auf einen Minikredit

Nachteile:

  • vergleichsweise höhere Zinsen

Die Laufzeit eines Minikredites

Wie bereits erwähnt, sollte ein Minikredit in der Regel in 30 Tagen wieder zurückgezahlt werden. Jedoch gibt es aber auch Kreditanbieter, die bei etwas höheren Summen auch längere Laufzeiten anbieten. Meistens handelt es sich hier jedoch um Kleinkredite und nicht um Minikredite. Bei der Kreditaufnahme ist es sinnvoll, wenn Sie sich für eine kurze Tilgungsdauer entscheiden. Dies ist die beste Möglichkeit, damit hohe Kosten vermieden werden.

Die Schritte für eine Kreditaufnahme

Schritt 1: Laufzeit und Finanzierungssumme wählen

Im ersten Schritt müssen Sie die Laufzeit sowie die Finanzierungssumme genau bestimmt werden. Bei einem Minikredit haben Sie die Möglichkeit höchstens 1000 Euro zu leihen. Möchten Sie einen höheren Bedarf erhalten, dann bietet sich dafür ein Privatkredit zum Beispiel sehr gut an.

Schritt 2: Vergleichen Sie die unterschiedlichen Anbieter miteinander

Vor allem wenn Sie sich für einen Minikredit online entscheiden, stehen Ihnen sehr viele unterschiedliche Anbieter zur Verfügung. Wählen Sie am besten unter Berücksichtigung der Konditionen und der Zinsen einen Kredit aus. Dieser sollte natürlich am besten zu Ihren persönlichen Anforderungen und Wünschen passen.

Schritt 3: Vertrag ausfüllen

Der große Pluspunkt an einem Minikredit ist es, dass dieser sofort online abgeschlossen werden kann. Sie müssen dafür einfach nur Ihre persönlichen Daten hinterlassen. Selbstverständlich sollte man auch die Informationen angeben, welche der Anbieter benötigt. Diese variieren jedoch von Anbieter zu Anbieter. Den Antrag können Kreditnehmer einfach und bequem elektronisch unterschreiben. Das wäre die schnellste Möglichkeit, um an einen Minikredit zu kommen.

Schritt 4: Auszahlung des Minikredites

Sobald Sie alles ausgefüllt und unterschrieben haben, werden alle Informationen genau vom Kreditgeber überprüft. Wie lange der komplette Vorgang dauert, hängt vom Anbieter darauf an. Ein Minikredit kann auch schon in wenigen Minuten vergeben werden. Nachdem alle Angaben sorgfältig überprüft worden sind, erhalten Sie im Normalfall das Geld des Kredits auf Ihrem Bankkonto.

Es spielt absolut keine Rolle, ob Sie einen Privatkredit oder Minikredit benötigen, es ist immer sehr wichtig, dass Sie mehrere Anbieter miteinander vergleichen. Außerdem empfiehlt es sich, mehrere Anfragen an unterschiedlichen Anbieter zu stellen. Vor allem die Zinsen können je nach Anbieter sehr stark variieren, welche für den Kreditnehmer natürlich sehr wichtig sind.


Was ist so schnell an einen Sofortkredit?

Our articles image
Wussten Sie, dass ….

 

Seit dem Jahre 2007/2008 die Kreditzinsen in Österreich immer mehr in Richtung 0% Kreditzinsen gesunken sind. Aus diesem Grund entscheiden sich auch vermehrt Menschen in Österreich für einen Online-Kredit. Von Österreichische Nationalbank


Bekommen Sie mehr mit der App

Möchten Sie eine Nachricht erhalten, wenn ein neues Kreditangebot vorliegt, welches genau Ihren Kriterien entspricht? Mit der Moneezy-App können Sie Benachrichtigungen nach Ihren persönlichen Kriterien einrichten. Sobald es eine neue Übereinstimmung gibt, werden Sie sofort benachrichtigt. 

 

Die App hält Sie auch über neue Kampagnenangebote auf dem Laufenden, sodass Sie keine guten Konditionen verpassen.

moneezy_row.app_store_badge.alt_image
moneezy_row.google_play_badge.alt_image