Lendo

Wunschkredit

1 000 - 65 000 €

Laufzeit

12 - 120 Monate

Mindestalter

18 Jahre
Nettodarlehensbetrag: 10 000 €, 3 Jahre, max. eff. Jahreszins: 4.57%, Gesamtbetrag: 10 200 €.

Planen Sie das Ungeplante und sparen Sie! Überdenken Sie Ihre eingehenden Ausgaben in den nächsten 6 Monaten.

Geld sparen – planen Sie im Voraus und legen Sie Geld für zukünftige Ausgaben zur Seite

Ungeplante Ausgaben sind die Schwachstelle von vielen von uns. Manchmal sind sie unvermeidlich, wie zum Beispiel Medikamente bei einer schweren Krankheit, aber oft sind sie einfach das Ergebnis unserer Impulsivität. Solche Ausgaben führen oft dazu, dass uns am Ende des Monats das Geld im Portemonnaie fehlt und laut Medienberichten ist dies das Problem wieso Sparen uns so schwerfällt.

Die meisten von unsgeben zu, dass wir nicht sparen, weil wir es uns nicht leisten können – wir haben keine Kontrolle über unsere eigenen Finanzen und wir haben keine Kontrolle darüber, weil wir unsere Ausgaben nicht richtig planen. Interessanterweise wissen wir alle wie wichtig eigentlich das Sparen ist. Es ist also an der Zeit, mit dem Sparen anzufangen.

Planungskosten

Jedes Unternehmen, unabhängig von seiner Größe, erstellt von Zeit zu Zeit ein Budget – es summiert seine möglichen Einnahmen, plant Kosten, stellt Mittel für Investitionen bereit und legt Rückstellungen für ungeplante Ausgaben fest. Dies ermöglicht es ihnen, ihre Finanzen effizient zu verwalten und hilft das Budget einzuhalten. Ein Haushalt kann ebenfalls als Unternehmen betrachtet werden, jedoch in einem viel kleinerem Maßstab. Das Erstellen eines Haushaltsbudgets ermöglicht es Ihnen, Ihre eigenen Finanzen zu bändigen und etwas Kapital beiseitezulegen. All dies wirkt sich wiederum positiv auf Ihre Kreditwürdigkeit aus – ein höherer Eigenbeitrag ist fast schon ein Garant für bessere Konditionen für eine zusätzliche Finanzierung.

Wie spart man?

Das Wichtigste beim Sparen ist, systematisch vorzugehen und gute Gewohnheiten zu entwickeln. Fangen Sie am besten mit kleinen Schritten an. Am Anfang können Sie kleine Beträge sparen und auf Kleinigkeiten verzichten, die kosten aber nicht notwendig sind. Sobald Sie Ihre monatliche Zahlung erhalten, sollten Sie mit dem Sparen anfangen.Eine gute Lösung ist, jeden Monat einen bestimmten Geldbetrag auf ein Sparkonto zu überweisen. Sobald Sie Ihre montaliche Zahlung erhalten, überweisen sie direkt eine Geldsumme auf das Sparkonto, so dass das Geld nicht für unnötige Zwecke verwendet wird. Beim Sparen lohnt es sich, sich ein Ziel festzulegen, für das die Einsparungen verwendet werden. Die erreichte Leistung (z.B. Traumurlaub) motiviert viel beim Sparen.

Wie kann man effektiv sparen?

Zu Beginn Ihres Sparabenteuers lohnt es sich, ein separates Bankkonto in Form eines Sparkontos einzurichten. Diese Konten haben tendenziell höhere Zinsen, sodass sich das Sparen lohnt. Zu beobachten, wie sich der Betrag von Monat zu Monat erhöht, ist eine ausgezeichnete Motivation, weiterhin etwas Geld zur Seite zu legen.Banken bieten auch verschiedene Sparmöglichkeiten an, wie zum Beispiel das Selbstsparen am Ende von Transaktionen. Nach jedem mit einer Zahlungskarte bezahlten Einkauf rundet die Bank den Betrag und überweist den Überschuss auf das persönliche Sparkonto des Kunden. Der Kunde hat nicht das Gefühl, täglich zu sparen, und am Ende des Tages summieren sich kleine Beträge zu einer beachtlichen Summe. Es ist auch eine gute Lösung, den Speichervorgang zu automatisieren, indem Sie einen Dauerauftrag auf Ihrem Bankkonto einrichten. Nach Zahlungseingang wird der vereinbarte Betrag auf das Sparkonto des Kunden überwiesen.Kleine Veränderungen mit dem Geld können viel verändern, solange man die Veränderungen schrittweise einführt sodass man nicht danach überfordert wird und mit dem Sparen aufhört. Nach einigen Monaten, wird sich bewusst wie viel Geld eingespart wurde und man kanneinen großen Betrag auf dem Konto genießen.